Die Welt im Panorama


Melbourne

Die zweitgrößte Stadt Australiens ist vor allem auch ein kulturelles Zentrum. Mit ihren vornehmen viktorianischen Bauten aus der Zeit des frühen Goldrausches in der Mitte des 18. Jahrhunderts gehört sie zum Pflichtprogramm einer Australienreise.

Melbourne ist so lebendig wie kaum eine andere Stadt. Einwanderer aus über 100 Nationen haben sich hier niedergelassen und der Stadt eine multikulturelle Atmosphäre beschert. Dieses Panoramabild ist am Federation Square entstanden. Hier befindet sich in avantgadistischen Gebäuden einer Besucherzentrum, Museen sowie Cafés. Die Architektur des Platzes wurde in der Stadt kontrovers diskutiert.

Aufnahme: 10. Januar 2003 - 13.07 Uhr
Anzahl der Fotos: 3
Auflösung: 2560 x 1704
Kamera: Nikon Coolpix 5000 + FC-E9
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap