Die Welt im Panorama


Moon Valley

Lateinamerikaner sind nicht geizig mit der Bezeichnung "Mondtal". Überall dort, wo Wasser und Wind skurrile Landschaften hinterlassen haben, ist dieser Titel auch zu finden. Doch das Mondtal in der Atacama-Wüste nahe San Pedro verdient ohne Zweifel einen Besuch.

Insbesondere bei Sonnenuntergang ändern die Berge und Sanddünen ständig ihre Farben. Ein faszinierendes Schauspiel in einer Region, die nur selten Regen empfängt. Tiere meiden das "Valle de la Luna" fast vollständig, für Reisende gehört es im Norden Chiles zu den Hauptattraktionen. Wer an dieser Stelle - mit warmer Kleidung - länger ausharrt, kommt in den Genuss des "Valle de la Luna" bei Mondlicht.

Aufnahme: 21. Dezember 2000 - 19.24 Uhr
Anzahl der Fotos: 10
Auflösung: 640 x 480
Kamera: Olympus Camedia C-2000 Z
Software: PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap