Die Welt im Panorama


Kölner Dom (außen)

Er ist das Wahrzeichen der Stadt und zugleich der bekannteste Sakralbau Deutschlands. Die Türme des Kölner Doms sind über 157 Meter hoch. Jährlich zieht der Dom mehrere Millionen Besucher an. Die Bauzeit von der Grundsteinlegung bis zur Vollendung betrug 632 Jahre.

Der Kölner Dom gilt als Meisterwerk im Stil der Hochgotik. Von der Unesco ist er bereits 1996 zum Weltkulturerbe erklärt worden. Die Außenlänge der Kathedrale beträgt über 144 Meter. Im Mittelschiff erreicht der Innenraum eine Höhe von 43 Metern. Überigens: Die freischwingende Glocke mit der Bezeichnung "Dicker Pitter" ist mit ihrem Gewicht von 24 Tonnen weltweit die größte ihrer Art. 1943 wurde der Dom durch Bomben schwer beschädigt und später wieder restauriert. An der Stelle des Doms stand schon im 4. Jahrhundert eine Kirche.

Kölner Dom (innen)

Aufnahme: 17. Juli 2007 - 10.08 Uhr
Anzahl der Fotos: 3
Auflösung: 2304 x 3456
Kamera: Canon EOS 350D + Sigma 8mm
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap