Die Welt im Panorama


Akropolis I

Das Wahrzeichen von Athen zählt zu den bedeutendsten Bauwerken Griechenlands. Auf diesem Panorama-Bild ist die Akropolis im Schnee festgehalten. Ein seltener Anblick.

Der Einfluss der Tempel auf die Entwicklung der Architektur ist enorm. Die meisten Tempel auf dem "heiligen Felsen" wurden Athena geweiht, der Schutzgöttin der Stadt. Die Bauwerke wurden in der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts v.Chr. vollendet. Heute dienen sie Besuchern der Stadt als geeigneter Ort für Rückzug und Besinnung. Der Legende zufolge soll Athena hier in einem Wettstreit mit Poseidon die Herrschaft über die Stadt erlangt haben.

Aufnahme: 14. Februar 2004 - 9.46 Uhr
Anzahl der Fotos: 3
Auflösung: 2560 x 1704
Kamera: Nikon Coolpix 5000 + FC-E8
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap