Die Welt im Panorama


Gateway of India

Das Gateway of India ist das Wahrzeichen Mumbais. Es war zugleich der alte Anlegeplatz der Passagierschiffe aus Europa. Heute tummeln sich um das Monument zu jeder Tageszeit zahlreiche Straßen- und Souvenirhändler - und natürlich viele Touristen aus dem In- und Ausland.

Der 26 m hohe, im Gujarat-Stil erbaute Bogen wurde zu Weihnachten 1924 vom damaligen Vizekönig von Indien, Earl Reading, zum Gedenken des Besuchs von König George und Königin Mary im Jahre 1911 eingeweiht. Übrigens starten von hier auch die Hafenrundfahrten und die Motorboote zur Elefanteninsel.

Aufnahme: 4. Februar 2006 - 11.25 Uhr
Anzahl der Fotos: 4
Auflösung: 2304 x 3456
Kamera: Canon EOS 350D + Sigma 8mm
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap