Die Welt im Panorama


Gardasee I

Der größte italienische See ist eingeschlossen von den Bergen der Lombardei, des Trentino und des Veneto. Nicht nur Goethe hat ihn in seine Dichtung einbezogen.

Das Panorama-Bild entstand auf dem Monte Baldo, dessen Gipfelnkamm leicht mit der Gondel von Malcesine aus zu erreichen ist. Von hier oben bieten sich nur selten eine solche klare Sicht über den Gardasee wie auf diesem Foto.

Aufnahme: 18. Juli 2003 - 11.45 Uhr
Anzahl der Fotos: 3
Auflösung: 2560 x 1704
Kamera: Nikon Coolpix 5000 + FC-E8
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap