Die Welt im Panorama


Galleria Vittorio Emanuele II

Die Galerie ist ein weltlicher Tempel, mit dem sich das Mailänder Bürgertum ein Denkmal setzte. Sie wurde zwischen 1865 und 1877 erbaut, der Architekt hieß Giusepe Mengoni. Sein Werk endete für ihn tragisch: Er stürzte kurz vor der Vollendung von einem Baugerüst in den Tod.

Die Kuppel im Zentrum der Galerie misst an ihrer höchsten Stelle eine Höhe von 47 Metern. Ihre Innenmaße entsprechen der Kuppel des römischen Petersdoms.

Aufnahme: 20. Februar 2007 - 15.25 Uhr
Anzahl der Fotos: 4
Auflösung: 2304 x 3456
Kamera: Canon EOS 350D + Sigma 8mm
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap