Die Welt im Panorama


Petersplatz (Rom)

Papst Alexander VII. hatte diesen Platz in Auftrag gegeben. Gian Lorenzo hat sich für eine eliptische Form mit zwei halbkreisförmigen Säulengängen entschieden. In der Mitte des Platzes steht ein ägyptischer Obelisk.

Der Platz vor dem Petersdom ist vor allem an Sonntagen gefüllt mit Gläubigen. Wenn der Papst anwesend ist, zeigt er sich am Fenster und spricht zu den Besuchern. An allen Tagen stehen Touristen meist mehrere Stunden in einer langen Schlange an, um den angrenzenden Petersdom besichtigen zu können.

Aufnahme: 28. April 2007 - 11.26
Anzahl der Fotos: 4
Auflösung: 2304 x 3456
Kamera: Canon EOS 350D + Sigma 8mm
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap