Die Welt im Panorama


Moraine Lake I

Viele Kanada-Reisende bezeichnen den Moraine Lake als den schönsten See in den Rocky Mountains. Der von einem Bergsturz aufgestaute See liegt im Banff Nationalpark.

Zu erreichen ist der Moraine Lake im "Valley of the Ten Peaks" über eine 13 Kilometer lange Bergstrasse. Den besten Blick auf die türkis leuchtende und von Wäldern umrahmte Wasserfläche inmitten schneebedeckter Dreitausender bietet der Rockpile-Aussichtspunkt, eine Aufschüttung von Felsen und Steinen. Doch auch das Panorama vom Ufer des Moraine Lakes lohnt die kurze Wanderung entlang des Sees.

Aufnahme: 18. Juni 2001 - 15.45 Uhr
Anzahl der Fotos: 15
Auflösung: 1024 x 768
Kamera: Olympus Camedia C-2000 Z
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap