Die Welt im Panorama


Sulphur Mountain

Ein knapp sechs Kilometer langer Wanderweg führt auf den Gipfel des Sulphur Mountain mit seinem überwältigenden Panorama. Der Berg ist nur wenige Kilometer von Banff entfernt.

Noch leichter lässt sich der Gipfel mit der Gondel von Banff erreichen. Die Fahrt dauert nur wenige Minuten. Die letzten Meter zum Sanson Peak müssen jedoch zu Fuß bewältigt werden. Dafür werden Besucher mit einem Blick über zahlreiche Gipfel der kanadischen Rocky Mountains belohnt. Bereits 1903 wurde auf dem Sanson Peak eine Wetterstation eingerichtet. Der Gipfel wurde nach dem Meteorologen Norman Sanson benannt, der den Berg zwischen 1903 und 1931 mehr als 1000 Mal bestiegen hat.

Aufnahme: 19. Juni 2001 - 19.05 Uhr
Anzahl der Fotos: 14
Auflösung: 1024 x 768
Kamera: Olympus Camedia C-2000 Z
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap