Die Welt im Panorama


Wellington I

Wellington - die Stadt des Windes - ist die Hauptstadt Neuseelands und damit die südlichste Hauptstadt der Welt. An der Südwestküste der Nordinsel befindet sie sich direkt in der Bucht Port Nicholson.

Die Stadt liegt in einer landwirtschaftlich genutzten Region und ist bedeutender Seehafen sowie Handels- und Industriezentrum. Wellington verfügt über eine große Anzahl an kulturellen Einrichtungen und Ausbildungsstätten. 1840 wurde der Ort von Auswanderern aus Großbritannien besiedelt, die von der New Zealand Company hierhergebracht worden waren. 1865 löste Wellington Auckland als Landeshauptstadt ab. Die Stadt mit ihren heute rund 165.000 Einwohnern wurde nach Herzog von Wellington, einem britischen Feldherrn und Staatsmann, benannt. Den besten Blick auf Wellington bietet der Mount Victoria, auf dessen Gipfel dieses Panorama-Bild entstand.

Aufnahme: 8. März 2000, 16.15 Uhr
Anzahl der Fotos: 10
Auflösung: 640 x 480
Kamera: Olympus Camedia C-2000 Z
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap