Die Welt im Panorama


Gellértberg (Budapest)

Auch vom Gellértberg aus bietet sich eine prächtige Aussicht. Die Freiheitsstatur auf seinem Gipfel ist weithin sichtbar.

Admiral Miklós Horthy hat die Statue beim Bildhauer Zsigmond Kisfaludy-Stróbl in Auftrag gegeben. Ursprünglich hielt sie einen Flugzeugpropeller in den Händen, der an den Sohn des Admirals erinnern sollte. Der Sohn war zu Beginn des Zweiten Weltkriegs als Testflieger tödlich verunglückt. Erst nach dem Einmarsch der Roten Armee wurde der Propeller durch einen Palmzweig ersetzt. Sie wurde dann zum Symbol für die Befreiung vom autoritären, mit Hitler-Deutschland verbündeten Horthy-Regime.

Aufnahme: 4. Juli 2004 - 12.01 Uhr
Anzahl der Fotos: 3
Auflösung: 2560 x 1704
Kamera: Nikon Coolpix 5000 + FC-E8
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap