Die Welt im Panorama


Bryce Canyon III

Neben dem Grand Canyon gehört der Bryce Canyon zu den spektakulärsten Parks des Südwestens. Dabei handelt es sich eher um ein Amphitheater als um einen klassischen Canyon.

Über Jahrtausende ist hier der Sandstein erodiert und hat eine Landschaft voller skurriler Formationen hinterlassen. Die eigenartigen Säulen, Skulpturen und Türme erstrecken sich auf einer Länge von etwa 40 Kilometern. Der Nationalpark im US-Bundesstaat Utah befindet sich in einer Höhe von 2400 bis 2700 Metern.

Aufnahme: 6. Juni 2006 - 10 Uhr
Anzahl der Fotos: 4
Auflösung: 2304 x 3456
Kamera: Canon EOS 350D + Sigma 8mm
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap