Die Welt im Panorama


Las Vegas bei Nacht

Las Vegas im Südosten Nevadas ist die Stadt des Glücksspiels, mitten in der Wüste. Als Anfang der dreißiger Jahre das Glücksspielverbot in Nevada aufgehoben wurde und zugleich die Arbeiten für den Hoover-Staudamm begannen, wuchs das einstige Städtchen zu einer Spielmetropole heran.

Heute verwandelt sich die Stadt wenn es dunkel wird in ein Lichtermeer. Gigantische Kasinos und Hotels ziehen Millionen von Touristen an. Hier wurde der Eiffelturm ebenso nachgebaut wie die Freiheitsstatue, die Rialtobrücke in Venedig und die ägyptischen Pyramiden. In dieser Stadt mit ihren 500.000 Einwohnern steigen die Temperaturen im Sommer schnell auf über 40 Grad an. Wer auf dem Weg in die Nationalparks der Umgebung ist, sollte Las Vegas auf keinen Fall auslassen.

Aufnahme: 11. Juni 2006 - 0.10 Uhr
Anzahl der Fotos: 4
Auflösung: 2304 x 3456
Kamera: Canon EOS 350D + Sigma 8mm
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap