Die Welt im Panorama


Brooklyn Bridge

Die Konstruktion wurde seinerzeit als das achte Weltwunder gefeiert. Sie führte 530 Meter über den East River und war die erste Brücke, die Manhattan mit der damals noch selbstständigen Stadt Brooklyn verband.

13 Jahre lang wurde an dieser Brücke gebaut, bis sie 1883 fertig gestellt war, übrigens unter der Leitung des deutschstämmigen Ingenieurs John A. Roebling und seines Sohnes. Die Pfeiler der Brücke mit ihren neugotischen Bögen ragen knapp 90 Meter in die Höhe. Sie halten mit Hunderten von Stahlseilen die Brücke. Von hier aus lässt sich bestens die Skyline von Manhattan betrachten. Einen Blick auf die Brücke bietet sich auch vom Brooklyn Bridge Park aus, in demdieses Panoramafoto entstanden ist.

Aufnahme: 25. September 2006 - 14.54 Uhr
Anzahl der Fotos: 4
Auflösung: 2304 x 3456
Kamera: Canon EOS 350D + Sigma 8mm
Software: Panorama Tools, PTGui, Photoshop, Pure Tools
Wenn Sie Google Earth installiert haben, klicken Sie
auf das Logo. Sie sehen dann auf dem Satellitenbild,
wo das Panoramabild gemacht wurde.
Google Earth können Sie hier runterladen.

Copyright 2010 Heuzeroth
Sitemap